Pfingsttreffen in Marstal 07.06.2019 bis 10.06.2019 

 

Am Anfang der Segelsaison stellt sich die Frage: Ist alles in Ordnung am Schiff?

 

Wir waren eingeladen von Sieta und Manfred an Bord der SJ. SIETA mit zu segeln. Bei gutem Wetter und einer Fahrt unter Motor kamen wir als erste im Hafen von Marstal an und belegten einen Platz in der letzten Reihe mit Blick auf die bunten Badehäuschen am Strand.

 

Rasch nacheinander kamen die anderen Schiffe unseres Clubs herein; es waren auch dort weitere Mitglieder des TYvD als Gäste an Bord. Wie immer sah man herzliche Begrüßungen; 32 Teilnehmer auf 11 Schiffen habe ich gezählt. Und dann ging die Arbeit los: Zelt aufstellen, Tische und Stühle vom Wagen des Hafenmeisters von Marstal heranholen und:    DEN GRILL ANZÜNDEN! Und wie das dann schmeckte!

 

Neuigkeiten machten die Runde (wer fehlte?...) Nachts stürmte es heftig, aber am Samstag war es sonnig und der Wind wehte nur noch leicht. In Marstal waren viele Menschen unterwegs; es gab Flohmärkte und das Eis lockte.

 

Am Samstagnachmittag wurde das große Büfett aufgebaut – und was hatten sich die Skipperinnen alles einfallen lassen – solch ein gutes Angebot an Speisen! Lange saßen wir zusammen...

 

Am Pfingstsonntag trafen wir uns zum gemeinsamen Frühstück. Den Tag verbrachten wir je nach Laune an Bord oder beim Spaziergang.

Am Spätnachmittag kam Klaus mit seinem Riesen-Suppentopf und wärmte den  Erbseneintopf mit Würstchen auf – lecker-deftig! Und so klappte dann auch der Zeltabbau und die Aufräumarbeiten zügig und schwungvoll.

 

An dieser Stelle herzlichen Dank an alle, die Planungen, Einkäufe usw. getätigt haben.

Es war ein gelungener Auftakt für eine erlebnisreiche, schöne Segelsaison mit dem Ziel: HELSINKI.

 

Ahoi!   Karin u. Hans-Jürgen

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Touren-Yachtclub von Deutschland e. V. | Impressum